Universität Luzern

← Zurück zum Portfolio

Wasserschloss

Die Universität liegt, an der Stelle der alten Badeanstalt, als markante Baute im Flussraum der Reuss und ist nur durch einen Steg mit dem Festland verbunden der gewonnene Freiraum am Reussufer ermöglicht einen grosszügigen und attraktiven Vorbereich und Treffpunkt für die Universität und das Quartier. Der Baukörper liegt auf einer pontonartigen Plattform, die über der Wasseroberfläche „schwebt“ und unter der das Wasser ungehindert durchfliessen kann. Die Plattform-Aufbauten werden von einer geflechtartigen Stahl- Skelettstruktur ummantelt, die zusammen mit den transparenten Glasfüllungen die Hülle für die „Denkfabrik“ bilden. Duch diese offene und transparente Struktur wird das Gebäudevolumen aufgelöst und macht den Universitätsbetrieb sichtbar und auch von aussen erlebbar.

  • Jahr: 2003
  • Arge: mit René Zollinger, Langenthal
  • Kategorie: Wettbewerb