Dorfzentrum Schaan

← Zurück zum Portfolio

Papillon

Leicht und beschwingt steht der neue Baukörper direkt an der Landstrasse und bildet zusammen mit dem Rathaus und dem Marktplatz das Herz von Schaan. Eine feingliedrige, mit Messingplatten verkleidete Struktur, verbindet die verschiedenen Ebenen und Räume miteinander und legt sich wie ein Mantel um die Anlage. Der bestehende Rathaussaal und der neue Dorfsaal verschmelzen funktional und architektonisch zu einem Ganzen. Über eine grosszügige Treppe gelangt man auf ein Plateau, das den Neubau und das Rathaus miteinander verbindet. Der direkt angrenzende überdeckte Aussenbereich bietet einen Logenplatz mit Panoramablick über den Marktplatz und die Umgebung. Ein zentrales Foyer mit Office bildet den Kern der Anlage, über den die Säle erschlossen werden. Das an den Aussenplatz angrenzende Cafè und der Seniorenraum können bei Bedarf mit dem Foyer verbunden werden. Die Oberflächen der Innenräume und des überdeckten Aussenbereiches sind in Holz ausgekleidet und vermitteln eine angenehme und warme Raumstimmung.

  • Jahr: 2006
  • Bauherr: Gemeinde Schaan
  • Kategorie: Wettbewerb