Raiffeisenbank Sargans

← Zurück zum Portfolio

Schmuckstück

Hell und freundlich präsentieren sich die neuen Bankräume den Kunden und den Mitarbeitern. Um den zentralen bestehenden Treppenhauskern gruppieren sich die verschiedenen Zonen zu einer zusammenhängenden, übersichtlichen räumlichen Einheit. Die freistehende, geschwungene Beratertheke bezeichnet die Abtrennung der  Kundenzone von der Mitarbeiterzone mit inselartig angeordneten Arbeitsplätzen. Eine organisch geformte, farbige Glaswand empfängt den Besucher an der Eingangszone und begleitet ihn über die Schalterzone mit Wartebereich und Kinderspielnische bis zu den Besprechungszimmern. Die raumhohen Glasplatten sind in verschiedenen Gelb- und Rottönen mit unterschiedlichen Farbtemperaturen gehalten und vermitteln eine anregende und heitere Raumstimmung. Drei grosszügige Besprechungszimmer sind in die Glaswand integriert und werden über die gemeinsame Gangzone erschlossen. Eine grossflächige, rahmenlose Fensterfront öffnet sich zur Umgebung und macht den Bankbetrieb auch von aussen sichtbar und erlebbar.

  • Jahr: 2007
  • Bauherr: Raiffeisenbank Sargans
  • Kategorie: Projekt